1/6
 

Einfache Reinigung von 

French-Press-Kannen!

 

Na, neugierig geworden?

Dann schaut Euch

unseren Film an!

Der French-Press-Kaffee ist ein wahrer Genuss! 

Aber der lästige Kaffeesatz, der immer in in der

Kanne zurückbleibt? Hier kommt die Lösung!

Ihr wollt noch mehr Infos zum Coffeefrog?

Hier geht es zur genauen Funktionsweise

 

So funktioniert der

Trick mit dem Dreh:

 

Passend für French-Press-Kannen mit 1,0 l und 0,5l Inhalt mit einem Innendurchmesser von 9 cm und gerader Innenwand wie z.B. Bodum®,

Ikea®, WMF®, Stelton® und viele weitere French-Press-Modelle. 

!

!

Nach dem Genuss des Kaffees das Drücksieb aus der French-Press-Kanne entfernen und den Coffeefrog in

die Kanne einführen.

Den Coffeefrog mit leichtem Druck in den Kaffeesatz im Uhrzeigersinn eindrehen – ca. 3 bis 4 Umdrehungen sind notwendig. Immer bis zum Boden der Kanne eindrehen!

Den im Coffeefrog aufgenommenen Kaffeesatz aus der Kanne herausziehen und dabei über einen Abfallbehälter halten (im Idealfall in den Bio-Müll!)

Den Kaffeesatz aus dem Coffeefrog in den Abfallbehälter abklopfen! Bei Bedarf kann der Vorgang wiederholt werden.

... und hier gibt es den Anwendungfilm dazu:  

Mit dem Coffeefrog landet der Kaffeesatz genau dort, wo

er eigentlich hingehört – in der Biotonne oder im Kompost!

Nie wieder verstopfte Abflüsse!

 

HOL DIR DEINEN COFFEEFROG!

 

Haben

Sie noch

Fragen:

Zum Bestellvorgang einfach auf den Coffeefrog klicken!

Zahlung mit PayPal oder 

Kreditkarte möglich!

Vielen Dank für ihre Nachricht!

  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon